107

Um das Leben in der Gemeinde Oyten noch attraktiver zu machen, bedarf es einer Institution, die regelmäßig interessante Kulturveranstaltungen im Ort organisiert. In der Gemeinde-Verwaltung stehen hierfür keine Kapazitäten zur Verfügung. Deshalb ist nach der Sitzung des Ausschusses für Jugend, Kultur, Soziales, Senioren und Sport am 22. November 2021 ein jährlicher Zuschuss ausgelobt worden, um den sich Oytener Vereine und andere Kulturschaffende bewerben können um damit die Belebung der Kulturlandschaft Oytens voranzutreiben.

„KiO – Kultur in Oyten e. V.“ – unter diesem neuen Namen wird seit Mai 2022 der Verein „Musikfreunde Oyten“ fortgeführt, der sich im Bereich der Veranstaltung klassischer Konzerte über Jahre hinweg einen Namen gemacht hat. Im September 2022 präsentierte der Verein nun dem Fachausschuss sein neues Konzept. Die Sparte KiO Kammermusik strebt 10 klassische Konzerte pro Jahr an. Sowohl etablierte als auch Nachwuchskünstler*innen werden dafür in den Ratssaal eingeladen, Abwechslung und Vielfalt sind garantiert. Für dieses Jahr sind übrigens noch 3 Konzerte terminiert!

Die neue Sparte KiO Unterhaltungsmusik bietet Konzerte mit ein bisschen mehr Thermik. 4 Rockkonzerte pro Jahr, 6 Unterhaltungskonzerte pro Jahr, auch Open-Air-Konzertwochenenden im Rathauspark stehen auf dem Plan. Floyd Unlimited, Wasting Lights sind tatsächlich sogar schon für die nächsten Monate gebucht – wer also Musik von Pink Floyd oder den Foo Fighters mag, sichere sich bitte rechtzeitig die Karten.

Die ebenfalls neuen Sparten KiO Kunstfreunde und Bücherfreunde bereiten mehrere Bilder-, Freiflächenausstellungen und Autorenlesungen pro Jahr vor.

Die KiO Theaterfreunde visieren jährlich 3 Vorstellungen verschiedener Laienspielgruppen an.  Aber Musik ist nicht alles, was KiO plant. Theater- und Kabarettangebot sind ebenfalls schon gebucht und für März und April eingeplant. Selbst Kommunales Kino im Rathaussaal oder -park ist denkbar!

Mit Hilfe des ausgelobten Jahreszuschusses kann der Kulturverein ein deutlich breiter gefächertes Kulturangebot für ein deutlich größeres Publikum in Oyten realisieren.

Die Vorarbeit des alten Vorstandsteams um Hrn. Dröge und die Energie des neuen Vorstands sind großartig. Ein solch vielfältiges kulturelles Angebot hat Oyten gerade noch gefehlt.

Ab jetzt heißt es also: am Wochenende ins Rathaus!

Halten Sie sich informiert über https://www.kultur-in-oyten.de/